Schuhe und Lymphödem

Mein sekundäres Lymphödem in einem Bein machte Schuhe kaufen jahrelang zu einem echten Schuhdrama. Ich fühlte mich wie Mrs Bigfoot persönlich, die von allen beim Anprobieren der Schuhe angestarrt wird und nie passende Schuhe findet. Meistens schlenderte ich nur durch Schuhläden, um mir die vielen tollen Schuhe anzusehen, die ich ganz bestimmt nie wieder tragen würde, und verließ frustriert und mit hängendem Kopf die Orte der Selbstentwürdigung.

„Schuhe und Lymphödem“ weiterlesen

Aktiv mit Lymphödem im Sommer

aktiv

Wer im Sommer aktiv sein möchte, liegt mit diesen Sportarten, die alle im Freien betrieben werden können, genau richtig. Sie eignen sich besonders für Betroffene mit Beinlymphödemen und bringen den Lymphabfluss in Schwung. Die Bewegung an der frischen Luft wirkt sich nicht nur positiv auf das Lymphsystem aus, sondern stärkt auch das Immunsystem und dient der Entspannung. „Aktiv mit Lymphödem im Sommer“ weiterlesen

Sommer mit Lymphödem – 10 Survival-Tipps

Lymphödem Sommer

Die ersten warmen Tage sind da. Juhu??? Lymphödem-Betroffene brechen mit Beginn der warmen Zeit des Jahres nicht unbedingt in Jubelschreie aus. Die Hitze zeigt meist unangenehme Nebenwirkungen an Knöcheln, Füßen und Beinen. Denn im Sommer arbeitet das Lymphsystem schlechter. Natürlich sollte man viel trinken. Das ist kein Geheimnis. Aber wie hält man es auch bei Temperaturen über 25°C in Kompressionsstrümpfen aus? Und wie schafft man es, dass sich das Lymphödem nicht noch mehr verschlechtert? „Sommer mit Lymphödem – 10 Survival-Tipps“ weiterlesen