Mein erster Sommer in Shorts

Hot town, summer in the city… Ächz!!! Dieser anhaltend heiße Sommer macht es wohl allen Lymphödem-Betroffenen schwer! Ich zwänge mich jeden Tag in die Kompri und wickele das Bein nachts, um das Lymphödem stabil zu halten. Und es gibt etwas, was mir das Leben seit kurzem unglaublich erleichtert: Meine Entdeckung dieses Sommers sind definitiv Shorts.

Shorts, Shorts, Shorts…

Es ist mittlerweile August und ich trage seit Ende Mai wirklich jeden Tag Shorts. Jahrelang habe ich meine Beine selbst in der größten Hitze unter langen Leinenhosen versteckt. Und immer irre geschwitzt und mich unwohl gefühlt. Bei der aktuellen Hitze über 30°C schwitze ich auch in Shorts natürlich immer noch. Aber es kommt mehr Luft an den Körper, ich kann das bestrumpfte Bein zwischendurch schnell mal mit Wasser besprühen und fühle mich einfach freier!

Klar hatte ich ein bisschen Angst, ob ich die Blicke der Menschen aushalten werde. Ob ich nicht schon am ersten Tag nach Hause komme, mich meines Körpers schäme und ihn wieder verhülle. Aber ich bin erstaunt und wirklich überrascht, wie wenig mein Bein andere Menschen interessiert. Manch einer guckt kurz und guckt wieder weg. Gerade in beruflichen Zusammenhängen wird häufig gefragt, was denn mit dem Bein passiert sei. Ich erkläre dann, worum es geht und merke, dass es mir sogar Spaß macht, darüber zu reden. Mein Lymphödem sichtbar zu machen, ist für mich der beste Weg, mit meiner Erkrankung zu leben, denn…

Frischer Wind an den Beinen steigert an heißen Tagen die Lebensqualität um ein Vielfaches.

Tägliche Unterstützung erhalte ich von der Instagram-Community. Hier zeigen Menschen ihre Beine in Kompressionsstrümpfen und Shorts bzw. kurzen Röcken und Kleidern. Diese Gemeinschaft macht wirklich viel Mut und gibt Selbstvertrauen. Wenn sich Menschen anderswo mit bestrumpften Beinen auf die Straße trauen, HEY! – dann kann ich das doch wohl auch!

Und wenn die Blicke doch mal stören sollten:

Sonnenbrille zurechtrücken,

Rücken gerade machen

und einfach weitergehen.

shorts_lymph