Sommer mit Lymphödem – 10 Survival-Tipps

Lymphödem Sommer

Die ersten warmen Tage sind da. Juhu??? Lymphödem-Betroffene brechen mit Beginn der warmen Zeit des Jahres nicht unbedingt in Jubelschreie aus. Die Hitze zeigt meist unangenehme Nebenwirkungen an Knöcheln, Füßen und Beinen. Denn im Sommer arbeitet das Lymphsystem schlechter. Natürlich sollte man viel trinken. Das ist kein Geheimnis. Aber wie hält man es auch bei Temperaturen über 25°C in Kompressionsstrümpfen aus? Und wie schafft man es, dass sich das Lymphödem nicht noch mehr verschlechtert? „Sommer mit Lymphödem – 10 Survival-Tipps“ weiterlesen